«Gut & Gern» 2019

24 SPORT OL olé! Der älteste Mehrtages-OL der Schweiz findet 2019 erstmals in der Region Brugg statt. Ein Event für Spitzenathleten und für die ganze Familie. Der Orientierungslauf – eine Sportart, die Mus- keln braucht, aber auch Grips. Dafür keine teure Ausrüstung und keine komplizierte Infrastruk- tur. Denn als Stadion dient die Natur. In den Bezirken Baden, Brugg und Zurzach macht sich die Orientierungslaufgruppe OLG Cor­ doba stark für diese Sportart, und sie tut es seit Jahrzehnten mit Erfolg. Aus der OLG Cordoba sind mehrere Spitzenathletinnen und -athleten hervorgegangen (Ruth Humbel Näf, Dominik Humbel, Thomas Bürer), und aktuell feiern die Geschwister Siri und Timo Suter nationale und internationale Erfolge. EIN SPORT FÜR JUNG UND ALT Nun bringt die OLG Cordoba als Organisato- rin des diesjährigen Aargauer 3-Tage-OL diesen Event erstmals in die Region Brugg. Von Frei- tag bis Sonntag, 16. bis 18. August 2019, wird Riniken zum Wettkampfzentrum. 500 bis 800 Läuferinnen und Läufer pro Tag werden er- wartet, überwiegend aus dem Aargau und der ganzen Schweiz. Das Teilnehmerfeld reicht von ambitionierten Leistungssportlern bis zu Frei- zeitsportlern, von Kindern ab 6 Jahren bis zu Senioren bis knapp 90 Jahre. Gestartet wird in rund 45 Alters- und Leistungskategorien. Für die Teilnahme in den Wettkampfkategorien ist eine Anmeldung vorab erforderlich, für die Läu- fe in den anderen Kategorien reicht es, sich am Lauftag anzumelden. Hinzu kommt das attraktive Rahmenpro- gramm: Im Wettkampfzentrum gibts eine Fest- wirtschaft, jeden Tag kann man einen Schnup- per-OL absolvieren, auf dem Schulareal Riniken laden kindergerechte OL-Spielformen zum sportlichen Plausch ein, und am Samstag bietet der «Family O Day» ein Spezialprogramm mit Familien-OL und Brätlete imWald. Aargauer 3-Tage-OL im Raum Brugg/Riniken 16. bis 18. August 2019. Freitag, 16.8.: Mitteldistanz, Iberg. Samstag, 17.8.: Langdistanz, Bruggerberg. Zusätzlich: Family O Day. Sonntag, 18.8.: Sprint, Stadt Brugg. 3days.ch Orientierungslauf auf Wettkampfniveau und als Familienplausch: vom 16. bis 18. August in Riniken und Brugg. Tipp Die Stadt Brugg entdecken auf dem City-OL – per Smartphone Stadtrundgang auf die sportliche Tour: Der City-OL Brugg ist über eine App gesteuert und führt übers Smartphone von Posten zu Posten. 28 Posten sind es insgesamt, wel­ che in der Altstadt an verschiedensten Stellen, beispielsweise Strassenlaternen oder Zäunen, zu finden sind. Neben einem kurzen, einem mittleren und einem langen Lauf gibt es auch einen zufallsgenerierten, der jedes Mal anders ist. Das Startschild ist bei den Veloständern am Eisiplatz zu finden. Der City-OL entstand als Maturarbeit im Herbst 2017 an der Kanti Baden, Promoter ist der Verein Tourismus Region Brugg. Der Aargauer 3-Tage-OL ist eine tolleGelegenheit, auch mal den Brugger City-OL unter die Füsse zu nehmen! city-ol.ch

RkJQdWJsaXNoZXIy MTIyOTY=